Es ist kein Geheimnis, dass Pokémon Rot in den 90er Jahren zu den beliebtesten Pokémon-Titeln für den GBA gehörte. Das Spiel war bei den Teenagern so beliebt, dass jeder, der einen GBA besaß, sein Fan war. Auch heute, 20 Jahre nach seiner Veröffentlichung, ist Pokémon Feuerrot, die verbesserte Version von Pokémon Rot, immer noch eines der begehrtesten Spiele für Teenager.

Auch wenn Nintendo den GBA eingestellt hat, kannst du das Spiel immer noch entweder mit einem GBA-Emulator oder mit Gameshark spielen. Wenn du dich jedoch für Letzteres entscheidest, gibt es ein paar Pokémon Feuerrot Gameshark-Codes, die dein Spielerlebnis noch ein bisschen amüsanter machen. Mit diesen Codes kannst du nicht nur bestimmte Grinds überspringen, sondern auch neue Pokémon-Charaktere im Spiel kennenlernen.

Teil 1: Was ist Gameshark und wie funktioniert der Gameshark-Code?

In einfachen Worten ausgedrückt ist Gameshark ein Gerät, mit dem man verschiedene Arten von Spielen durch Codes verändern kann. Du kannst Gameshark mit deiner Game Boy Advance-Konsole verwenden oder Codes auf dem Emulator eingeben, den du zum Spielen von Pokémon Feuerrot verwendest.

In jedem Fall helfen dir die Codes dabei, verschiedene Parameter des Spiels zu ändern und bestimmte Herausforderungen ohne Probleme zu meistern. Beim Gameboy Advanced akzeptiert Gameshark Codes in verschiedenen Formaten, darunter 8-Bit, 16-Bit und 32-Bit. Sie können die Codes entweder mit einer Cartridge (die bereits mit Codes geladen ist) anwenden oder Ihre eigenen Codes manuell eingeben.

Sobald Sie den Code eingegeben haben, wird Gameshark das Spiel entsprechend ändern und Sie können verschiedene Levels leicht abschließen. Wenn du zum Beispiel den Gameshark-Code für Pokémon Feuerrot Seltene Bonbons eingibst, bekommst du unbegrenzt Seltene Bonbons, wenn du das Spiel spielst, und kannst so dein Spiel schneller und einfacher aufleveln!

Die Verwendung eines Gamesharks in Pokémon Feuerrot macht also durchaus Sinn, wenn du nicht so viel grinden, aber trotzdem verschiedene Quests erledigen willst.

Werfen wir also kurzerhand einen Blick auf einige der nützlichsten Gameshark-Codes für Pokémon Feuerrot.

Teil 2: Beliebte Gameshark Codes für Pokémon Feuerrot

Hier ist also eine ganze Liste der beliebtesten Pokémon Feuerrot-Codes, die du mit einem Gameshark verwenden kannst.

Schnelleres Leveln Leveln Sie schnell und erhöhen Sie Ihre XP 72024A64 0001
82024BEC 01F4
Unendliche Gegenstände Unbegrenzter Vorrat an wichtigen Gegenständen 42025C96 0063
00000014 0004
Unendliches Bargeld Nie mehr kein Bargeld mehr 82025838 104E
8202583A E971
Keine Zufallsschlachten Alle Zufallsschlachten überspringen A202166E FF00
820255AC 0000
Pokébälle sammeln Zugang zu allen Pokébällen im Spiel erhalten 420259D8 0001
0001000C 0004
Unendliche PP Unbegrenzter Vorrat an PowerPoints und einfaches Ausführen aller Moves 42023C08 6363
00000002 0002
Vollständiger Pokédex Vervollständige den Pokédex, indem du jedes Pokémon sammelst 4202462C FFFF
0000003C 0002
Abzeichen erhalten Alle Pokémon Feuerrot-Abzeichen freischalten 8202658C FFFF

Teil 3: Wie man Pokémon Feuerrot Codes auf Windows und Android verwendet

Jetzt, da du eine Liste aller Pokémon Feuerrot Gameshark-Codes hast, wollen wir uns ansehen, wie du sie auf verschiedenen Geräten verwenden kannst. Da jedes Gerät eine andere Hardware-Konfiguration hat, musst du einen anderen Ansatz verfolgen, um diese Codes effektiv anzuwenden.

Hier ist also eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du Pokémon Feuerrot-Codes auf verschiedenen Plattformen wie Windows, iPhone und Android verwenden kannst.

Für Windows: Pokémon Feuerrot Gameshark-Code in Visual Boy Advance verwenden
Wenn du Pokémon Feuerrot unter Windows spielst, verwendest du höchstwahrscheinlich einen VBA-Emulator (Visual Boy Advance). Befolge also die unten stehenden Anweisungen, um die Gameshark-Codes unter Windows anzuwenden.

Schritt 1: Starte VBA und wähle „Datei“ > „Gameboy öffnen“. Dadurch wird die Gameboy-Konsole gestartet.

Schritt 2: Bevor du fortfährst, solltest du das Spiel speichern, damit du deinen Fortschritt nicht verlierst.

Schritt 3: Gehen Sie nun in das Menü „Tricks“ und wählen Sie „Trickliste“.

Schritt 4: Klicken Sie auf „Gameshark“ und Sie werden zu einem neuen Dialogfeld weitergeleitet. Geben Sie die gewünschten Gameshark-Codes und Beschreibungen ein und klicken Sie auf „OK“.

Für Android: Pokémon Feuerrot Gameshark Code im MyBoy Emulator verwenden
Wenn es um Android geht, ist der Prozess etwas anders, wenn du Gameshark Codes anwenden willst. Zuallererst benötigen Sie die kostenpflichtige Version des My Boy! Emulators, um den Job zu erledigen. Gehen Sie also zum Google Play Store und kaufen Sie die kostenpflichtige Version von My Boy!

Sobald der Emulator erfolgreich auf deinem Gerät installiert ist, befolge diese Anweisungen, um die speziellen Gameshark-Codes anzuwenden.

Schritt 1: Starten Sie MyBoy und klicken Sie auf die Schaltfläche „Menü“.

Schritt 2: Wählen Sie „Tricks“ und klicken Sie auf „Neue Tricks“, um einen angepassten Trick manuell hinzuzufügen.

Schritt 3: Geben Sie den richtigen Tricknamen und seinen Code ein. Klicken Sie auf „OK“, um den Code zu speichern.

Das war’s schon! Gehe zurück zu MyBoy und genieße es, Pokémon Feuerrot mit unbegrenzten Kräften zu spielen.