Pokémon Feuerrot Gameshark Code: Was ist das und wie kann man ihn aktivieren?

Es ist kein Geheimnis, dass Pokémon Rot in den 90er Jahren zu den beliebtesten Pokémon-Titeln für den GBA gehörte. Das Spiel war bei den Teenagern so beliebt, dass jeder, der einen GBA besaß, sein Fan war. Auch heute, 20 Jahre nach seiner Veröffentlichung, ist Pokémon Feuerrot, die verbesserte Version von Pokémon Rot, immer noch eines der begehrtesten Spiele für Teenager.

Auch wenn Nintendo den GBA eingestellt hat, kannst du das Spiel immer noch entweder mit einem GBA-Emulator oder mit Gameshark spielen. Wenn du dich jedoch für Letzteres entscheidest, gibt es ein paar Pokémon Feuerrot Gameshark-Codes, die dein Spielerlebnis noch ein bisschen amüsanter machen. Mit diesen Codes kannst du nicht nur bestimmte Grinds überspringen, sondern auch neue Pokémon-Charaktere im Spiel kennenlernen.

Teil 1: Was ist Gameshark und wie funktioniert der Gameshark-Code?

In einfachen Worten ausgedrückt ist Gameshark ein Gerät, mit dem man verschiedene Arten von Spielen durch Codes verändern kann. Du kannst Gameshark mit deiner Game Boy Advance-Konsole verwenden oder Codes auf dem Emulator eingeben, den du zum Spielen von Pokémon Feuerrot verwendest.

In jedem Fall helfen dir die Codes dabei, verschiedene Parameter des Spiels zu ändern und bestimmte Herausforderungen ohne Probleme zu meistern. Beim Gameboy Advanced akzeptiert Gameshark Codes in verschiedenen Formaten, darunter 8-Bit, 16-Bit und 32-Bit. Sie können die Codes entweder mit einer Cartridge (die bereits mit Codes geladen ist) anwenden oder Ihre eigenen Codes manuell eingeben.

Sobald Sie den Code eingegeben haben, wird Gameshark das Spiel entsprechend ändern und Sie können verschiedene Levels leicht abschließen. Wenn du zum Beispiel den Gameshark-Code für Pokémon Feuerrot Seltene Bonbons eingibst, bekommst du unbegrenzt Seltene Bonbons, wenn du das Spiel spielst, und kannst so dein Spiel schneller und einfacher aufleveln!

Die Verwendung eines Gamesharks in Pokémon Feuerrot macht also durchaus Sinn, wenn du nicht so viel grinden, aber trotzdem verschiedene Quests erledigen willst.

Werfen wir also kurzerhand einen Blick auf einige der nützlichsten Gameshark-Codes für Pokémon Feuerrot.

Teil 2: Beliebte Gameshark Codes für Pokémon Feuerrot

Hier ist also eine ganze Liste der beliebtesten Pokémon Feuerrot-Codes, die du mit einem Gameshark verwenden kannst.

Schnelleres Leveln Leveln Sie schnell und erhöhen Sie Ihre XP 72024A64 0001
82024BEC 01F4
Unendliche Gegenstände Unbegrenzter Vorrat an wichtigen Gegenständen 42025C96 0063
00000014 0004
Unendliches Bargeld Nie mehr kein Bargeld mehr 82025838 104E
8202583A E971
Keine Zufallsschlachten Alle Zufallsschlachten überspringen A202166E FF00
820255AC 0000
Pokébälle sammeln Zugang zu allen Pokébällen im Spiel erhalten 420259D8 0001
0001000C 0004
Unendliche PP Unbegrenzter Vorrat an PowerPoints und einfaches Ausführen aller Moves 42023C08 6363
00000002 0002
Vollständiger Pokédex Vervollständige den Pokédex, indem du jedes Pokémon sammelst 4202462C FFFF
0000003C 0002
Abzeichen erhalten Alle Pokémon Feuerrot-Abzeichen freischalten 8202658C FFFF

Teil 3: Wie man Pokémon Feuerrot Codes auf Windows und Android verwendet

Jetzt, da du eine Liste aller Pokémon Feuerrot Gameshark-Codes hast, wollen wir uns ansehen, wie du sie auf verschiedenen Geräten verwenden kannst. Da jedes Gerät eine andere Hardware-Konfiguration hat, musst du einen anderen Ansatz verfolgen, um diese Codes effektiv anzuwenden.

Hier ist also eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du Pokémon Feuerrot-Codes auf verschiedenen Plattformen wie Windows, iPhone und Android verwenden kannst.

Für Windows: Pokémon Feuerrot Gameshark-Code in Visual Boy Advance verwenden
Wenn du Pokémon Feuerrot unter Windows spielst, verwendest du höchstwahrscheinlich einen VBA-Emulator (Visual Boy Advance). Befolge also die unten stehenden Anweisungen, um die Gameshark-Codes unter Windows anzuwenden.

Schritt 1: Starte VBA und wähle „Datei“ > „Gameboy öffnen“. Dadurch wird die Gameboy-Konsole gestartet.

Schritt 2: Bevor du fortfährst, solltest du das Spiel speichern, damit du deinen Fortschritt nicht verlierst.

Schritt 3: Gehen Sie nun in das Menü „Tricks“ und wählen Sie „Trickliste“.

Schritt 4: Klicken Sie auf „Gameshark“ und Sie werden zu einem neuen Dialogfeld weitergeleitet. Geben Sie die gewünschten Gameshark-Codes und Beschreibungen ein und klicken Sie auf „OK“.

Für Android: Pokémon Feuerrot Gameshark Code im MyBoy Emulator verwenden
Wenn es um Android geht, ist der Prozess etwas anders, wenn du Gameshark Codes anwenden willst. Zuallererst benötigen Sie die kostenpflichtige Version des My Boy! Emulators, um den Job zu erledigen. Gehen Sie also zum Google Play Store und kaufen Sie die kostenpflichtige Version von My Boy!

Sobald der Emulator erfolgreich auf deinem Gerät installiert ist, befolge diese Anweisungen, um die speziellen Gameshark-Codes anzuwenden.

Schritt 1: Starten Sie MyBoy und klicken Sie auf die Schaltfläche „Menü“.

Schritt 2: Wählen Sie „Tricks“ und klicken Sie auf „Neue Tricks“, um einen angepassten Trick manuell hinzuzufügen.

Schritt 3: Geben Sie den richtigen Tricknamen und seinen Code ein. Klicken Sie auf „OK“, um den Code zu speichern.

Das war’s schon! Gehe zurück zu MyBoy und genieße es, Pokémon Feuerrot mit unbegrenzten Kräften zu spielen.

 

Warum höre ich meine eigene Stimme in meinem Headset?

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie Ihre eigene Stimme über ein Headset hören. Die Identifizierung und Lösung des Problems ist weitgehend ein Prozess von Versuch und Irrtum. Glücklicherweise ist keine der üblichen Lösungen besonders schwierig zu implementieren, und die Vermeidung von Frustration und Ablenkung durch das Echo sollte die Mühe wert sein.

Die Lautsprecher der anderen

Die einfachste und wahrscheinlichste Ursache für ein Echo ist nicht einmal durch Ihr Mikrofon bedingt. Wenn die Personen, mit denen Sie sprechen, eigene Mikrofone haben und Ihre Stimme über Lautsprecher empfangen, können ihre Mikrofone den Ton von ihren Lautsprechern aufnehmen und an Sie zurücksenden. Ein einfacher Test besteht darin, Ihre Freunde zu bitten, ihre Lautsprecher kurzzeitig auszuschalten. Wenn die Lautsprecher Ihrer Freunde das Problem verursachen, bitten Sie sie, sich weiter von den Lautsprechern zu entfernen, die Lautstärke zu verringern oder stattdessen Kopfhörer zu benutzen.

Andere Geräte
Möglicherweise haben Sie mehr als ein Aufnahmegerät aktiviert. Viele Laptops und Webcams verfügen über ein integriertes Mikrofon. Wenn Ihr Computer gleichzeitig Ihr Headset und ein anderes Aufnahmegerät verwendet, kann dies zu einem Echoeffekt führen. Um andere Aufnahmegeräte zu deaktivieren, klicken Sie auf „Start | Systemsteuerung | Hardware und Sound | Sound“. Klicken Sie in dem nun erscheinenden Fenster auf die Registerkarte „Aufnahme“. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein aufgelistetes Gerät, bei dem es sich nicht um Ihr Headset handelt, und wählen Sie im Popup-Menü „Deaktivieren“.

Mikrofonverstärkung

Einige Soundkarten verwenden eine Windows-Funktion namens „Microphone Boost“, die laut Microsoft ein Echo verursachen kann. Um die Einstellung zu deaktivieren, kehren Sie zum Fenster „Ton“ zurück, wie im vorherigen Abschnitt beschrieben. Klicken Sie auf die Registerkarte „Aufnahme“ und dann mit der rechten Maustaste auf Ihr Headset und wählen Sie „Eigenschaften“. Klicken Sie im Fenster Mikrofoneigenschaften auf die Registerkarte „Pegel“ und deaktivieren Sie die Registerkarte „Mikrofonverstärkung“. Klicken Sie auf „Übernehmen“ und schließen Sie dann das Fenster.

Mikrofon-Monitor
Einige Headsets senden absichtlich einen Teil der Stimme des Benutzers an das Headset zurück, damit die Benutzer wissen, wie laut sie für andere klingen werden. Je nach Ihrer Internetverbindung und den von Ihnen verwendeten Programmen kann es zu einer leichten Verzögerung zwischen Ihrem Sprechen und der Wiedergabe des Tons kommen. Kehren Sie zum Fenster Mikrofoneigenschaften für Ihr Headset zurück, wie im vorherigen Abschnitt beschrieben. Klicken Sie auf die Registerkarte „Abhören“ und vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen neben „Mit diesem Gerät abhören“ nicht aktiviert ist. Wenn es aktiviert ist, klicken Sie einmal auf das Kästchen, um das Häkchen zu entfernen, klicken Sie dann auf „Übernehmen“ und schließen Sie das Fenster.

Der Bitcoin-Preis tritt in eine Konsolidierung ein

Der Bitcoin-Preis tritt in eine Konsolidierung ein, aber ist eine Rallye über $50K nun unvermeidlich?

Der Bitcoin-Kurs macht eine Verschnaufpause nach einer Tesla-befeuerten Rallye, aber wohin wird die nächste Bewegung führen und könnte bald ein neues ATH etabliert werden?

Der Preis von Bitcoin (BTC) erreichte am 11. Februar ein neues Allzeithoch, als er an den wichtigsten Börsen die Marke von 48.500 $ überschritt. Seitdem hat sich die dominante Kryptowährung auch bei Bitcoin Cycle konsolidiert und zeigt kein wirkliches Momentum, um in naher Zukunft aus dem Rekordhoch auszubrechen. Aber Analysten sind nicht beunruhigt durch die Konsolidierung nach dem Ausbruch über einen neuen Höchststand.

Im Allgemeinen sagen Marktkommentatoren, dass es ein Zeichen für einen gesunden Markt ist, wenn sich ein Vermögenswert langsam bewegt oder sich nach einer explosiven Aufwärtsbewegung konsolidiert. Für Bitcoin ist die Stabilisierung nach einer starken Impulsrallye auf ein Rekordhoch zum jetzigen Zeitpunkt aufgrund des überfüllten Futures-Marktes kritisch. Wenn der Preis von Bitcoin weiter steigt, ohne einen ordentlichen Rücksetzer, würde dies die Wahrscheinlichkeit eines großen Long-Squeeze auf kurze Sicht erhöhen.

Ein Long Squeeze passiert auf dem Futures-Markt, wenn der Markt mit Käufern oder Long-Kontrakten überfüllt ist, und als Ergebnis wird die Funding Rate stark positiv. Wenn die Funding-Rate über 0 % liegt, müssen die Käufer alle acht Stunden einen Teil ihrer Position als Gebühr an ihren Short-Verkäufer-Gegenpart zahlen. Dieser Mechanismus wird von den Terminbörsen verwendet, um ein Gleichgewicht im Markt zu erreichen, damit der Markt nicht über einen längeren Zeitraum zu einer Seite hin beeinflusst wird.

In Anbetracht der negativen Auswirkungen eines Ungleichgewichts auf dem Futures-Markt und der Tatsache, dass der Bitcoin-Futures-Finanzierungssatz konstant über 0,1% liegt, was 10 Mal höher ist als die normalen 0,01%, ist eine längere Konsolidierung für Bitcoin optimistisch. Dies gilt jedoch unter der Voraussetzung, dass BTC oberhalb entscheidender Unterstützungsbereiche bleibt, die sich scheinbar bei 44.214 $ etabliert haben und in naher Zukunft als entscheidende Wal-Cluster-Unterstützungsebene fungieren.

Wohin steuert Bitcoin als nächstes?

In einem Interview mit Cointelegraph betonte Guy Hirsch, US-Geschäftsführer bei eToro, dass der 1,5-Milliarden-Dollar-Kauf von Tesla in BTC den Markt im Sturm eroberte. Die Nachricht verursachte einen signifikanten Stimmungsumschwung, was viele Investoren dazu veranlasste, dies als einen Wendepunkt in der Geschichte des Kryptomarktes zu sehen und wie öffentliche Unternehmen Krypto-Assets wahrnehmen würden. Die Nachricht wurde auch bekannt, als MicroStrategy ein Seminar mit über 1.400 Unternehmen durchführte, um Bitcoin zu diskutieren.

Hirsch erklärte, dass die Synergie zwischen dem Kauf von Bitcoin durch Tesla und der Tatsache, dass MicroStrategy weiterhin das Bewusstsein für die Vorzüge von BTC als Wertaufbewahrungsmittel und Unternehmensinvestition schärft, weitere öffentliche Unternehmen dazu bewegen wird, ähnliche Ankündigungen zu machen. Sollte dieser Trend eintreten, betonte Hirsch, dass ein Vorstoß in Richtung $50.000 noch vor Ende des zweiten Quartals plausibel ist, und fügte hinzu:

„Wir werden wahrscheinlich darauf zurückblicken, dass MicroStrategy und Tesla an der Spitze dieser neuen Art der Nutzung von Unternehmensvermögen stehen, um Bargeldbestände aufzuwerten, anstatt nur darauf zu sitzen, und wir werden dies als einen Wendepunkt nicht nur in der Geschichte von Bitcoin sehen, sondern auch in der Art und Weise, wie börsennotierte Unternehmen handeln und im besten Interesse ihrer Aktionäre handeln.“

Händler äußern sich auch allgemein optimistisch, sowohl was die kurz- als auch die mittelfristige Entwicklung des Bitcoin-Preises angeht. Ein pseudonymer Händler, der als Loma bekannt ist, sagte, dass das „relative Abwärtsrisiko für BTC im Moment so gering ist“, wenn man die starke Marktstimmung um ihn herum bedenkt. Der Händler merkte an, dass „$50k unvermeidlich ist“, und ob BTC „ein bisschen vorher“ fällt, ist kein großes Thema.

Ein „Schwarzer Schwan“-Ereignis könnte theoretisch eine 30%-40%ige Korrektur des Bitcoin-Preises verursachen, wie in den vergangenen Bullenzyklen gesehen. Allerdings erlebt Bitcoin eine beispiellose Käufernachfrage von vermögenden Investoren und Institutionen, die in den letzten Jahren nicht so aktiv waren.

Ethereum’s open interest breaks records and triggers a rally

The aggregate open interest of Ethereum (ETH) reached an all-time high and with it the price of crypto. We tell you what happened!

It seems that the season of the Altcoins becomes official after the bullish run that has begun Ethereum (ETH). In this sense, like Bitcoin, ETH has set a new record both for its market price and for the open interest of its futures.

Ethereum is about to set a new historical high
Ethereum breaks records
It is worth remembering that open interest is the volume of open positions in a futures or options contract at a particular point in time.

In addition, futures are financial derivatives where the parties can buy Bitcoin Compass or sell a specific asset, in this case Ethereum, at a specific price and on a specific date.

Thus, according to Glassnode data, the aggregate open interest in Ethereum options and futures broke records over the weekend.

Lindsey Lohan expects Bitcoin to reach USD 100,000 and Ethereum to reach USD 10,000
ETH leaves the shadows
Specifically, the open interest in ETH futures reached a maximum of USD 4.5 billion. In fact, according to Glassnode data, open interest in Ethereum futures has been growing steadily since early 2021.

In this sense, the increase in open interest can be explained in part by the growth in the price of ETH itself. However, it cannot be denied that the buying interest in Bitcoin has impacted on the crypto market and therefore on Ethereum.

During the past year, Ethereum managed to outperform Bitcoin in terms of ROI; however, crypto did not manage to break its historical high while Bitcoin did. So, it seems that ETH got tired of being in the shadows of crypto and, in the last 24 hours, managed to surpass its previous maximum for a moment.

According to CoinMarketCap, ETH managed to position itself part of yesterday and today above or close to USD 1400. However, it failed to hold on to the position and plummeted to USD 1200 today; a fall of 8% over the last 24 hours.

For the time being the projections for Ethereum appear to be positive and we can see this through the betting on future contracts. Estimates range from USD 3,500 to USD 20,000; one option contract for December 2021 even points to USD 10,000 for ETH.

However, we should note that, the high open interest for Ethereum can also add to the volatility in the market.

Why this crypto bull run is completely different

Bitcoin in the starting blocks: Why this crypto bull run is completely different

Is there any doubt that we are in the early stages of a crypto bull run? Pick a metric, any metric, and chances are it will indicate that.

For example, the total value of capital locked up in DeFi has never been higher. Similarly, total crypto market capitalisation is hovering in and around its all-time high of $1.1 trillion.

Despite numerous crypto newbies popping up on social media – the reality is: retail Bitcoin Code investors are not here yet. At least not to the extent they were three years ago, during the last bull run.

A look at Google Trends confirms this. Searches for the keyword „cryptocurrencies“ are expected to reach 56 by the end of January 2021. While this is a bullish sign, it is still a far cry from the levels seen in January 2018.

Back then, the ICO craze and the FOMO of retail investors, who were often looking to make a quick buck, drove the market higher.

But this time, it’s institutional investors who are the driving force behind this bull run.

Earlier this year, PwC’s Global Crypto Leader Henri Arslanian said:

„If you look at this bitcoin rally that we’ve seen over the last few weeks and months, there are really two big elements driving it. One is the continued entry of institutional players. But there are also a lot of regulated players. That wasn’t the case a few years ago.“

Why the institutional interest?

The pandemic outbreak turned everything we thought we knew upside down.

Disrupted supply lines, mass unemployment and fiscal stimulus exposed the fragility of the global economic order.

As difficult and stressful as it is to live through, the only silver lining is the flight into anti-inflationary assets, especially Bitcoin. The has benefited from the rising demand for it as more and more people buy Bitcoin.

The realisation that cash is a drain has put institutional investors on the map.

MicroStrategy got the ball rolling as the first listed company to hold Bitcoin as part of its treasury strategy. Once one institution „joined the party“, others followed.

This is expected to gain momentum into 2021.

Apart from the price rise aspect, it is unclear how this will affect the cryptocurrency industry.

However, the fact that well-known names like Square, PayPal and even JP Morgan are on board adds a touch of legitimacy to it all. And that is one thing that was missing during the last bull run.

Bittrex exchange suspends trading and deposits of XRP

Coinbase, Bitstamp, and Crypto.com also have plans to suspend XRP trading.

Bittrex announced the suspension of trading and deposits of XRP, a week after the Securities and Exchange Commission (SEC) accused Bitcoin Circuit of selling unregistered securities.

Bittrex suspend le XRP

Bittrex is the eleventh exchange or fund to be delisted or suspended from trading in XRP: Coinbase, OKCoin, Beaxy, Galaxy Digital, B2C2, Bitstamp, Jump Trading, Bitwise, CrossTower, and OSL have made similar announcements.

We can read in the press release :

“Bittrex will suspend XRP trading on Friday, January 15, 2021 at 4:00 PM (PST). Until further notice, clients will continue to have access to their XRP wallet. “

XRP is still open for trading on Binance and Kraken. However, these platforms could follow suit soon.

Bittrex was founded in 2014 by three cybersecurity engineers namely Bill Shihara, Richie Lai and Rami Kawach. The exchange is known to reference a large number of cryptocurrency.

Coinbase and Bitstamp

Coinbase also plans to completely halt XRP trading on Tuesday, January 19, 2021 for all of its users.

The popular Crypto.com app has also announced the withdrawal of XRP. According to an official statement, clients based in the United States will no longer be able to purchase XRP starting January 19. However, the recent decision will have no impact on withdrawals.

Currently, the exchanges that have suspended XRP are almost all based in the United States. It is likely that Asian platforms will start to follow suit soon.

The price of XRP fell from 0.63 dollars to 0.20 dollars, a fall of more than 65% in 10 days. XRP is trading at $ 0.21 as of this writing.

Bitcoin logger $ 28.000 hele tiden, men der er ingen detailinteresse (endnu)

Bitcoin- priser zoomet til $ 28.000 i sidste uge, men et nøgleelement på markedet mangler stadig.

Hvor er detailhandlen?

Data antyder, at en kritisk driver af kryptokurrencymarkedet fra 2017 endnu ikke er trådt ind i de onde riger i det berygtede, ustabile og ofte ulidelige rum.

Analysetjeneste skævt twitterede søndag, at „detailinteressen ikke er steget tilbage“ på trods af, at priserne på Bitcoin når rekordhøje niveauer, og andre kryptokurver ser prispumper i weekenden.

Med henvisning til data fra Google Trends var skævfundne detailsøgninger efter „Bitcoin“ forblevet på niveauet før 2017, en tid hvor Bitcoin steg fra under $ 1.200 til over $ 19.000. Aktivet faldt med over 80% til under $ 3.500 i starten af ​​2019, hvilket markedet igen tog op.

Institutionerne er her, og de vil have Bitcoin

Så hvis ikke detailhandel, hvem køber? I henhold til skæve data er det institutioner. Data for institutionel fondsforvalter Grayscale viste, at aktiver under forvaltning for dens forskellige, populære børshandlede fonde nåede op på $ 16 mia. I år.

GBTC, firmaets Bitcoin-udbud, tegner sig for 13 milliarder dollars alene af den krigskiste. Produktet handles over-the-counter og er et meget likvidt marked med over $ 12 millioner handlet hver dag. Hver GBTC-„aktie“ har en lille mængde spot-Bitcoin, hvor Grayscale opkræver en lille præmie oven på denne værdi for den bekvemmelighed.

Produktet, der tilbydes af Grayscale Investments, er et af de eneste børsnoterede Bitcoin-tilbud til amerikanske borgere og har vundet popularitet midt i en bredere positiv stemning for Bitcoin blandt institutionelle fonde, teknologiske virksomheder og familiekontorer i 2020.

Nogle fondsforvaltere, såsom Harris Kupperman fra Praetorian Capital, siger, at Grayscales GBTC også tegner sig for meget af Bitcoins prisbevægelse i 2020. I en blog tidligere på året sagde han, at GBTC skaber en endeløs købssløjfe af institutioner, der køber aktierne, Grayscale køber stedet Bitcoin for at dække disse aktier (driver priser op), og markedsdeltagere køber yderligere mere Bitcoin, når priserne bevæger sig op.

I mellemtiden har Wall Street-virksomhederne taget større interesse i Bitcoin og skynder sig at udnytte gevinsterne midt i dystre økonomiske udsigter og frygt for inflation. Disse inkluderer Guggenheim Partners, som for eksempel for nylig sagde, at de muligvis investerer op til 10% af sin $ 5, 5 milliarder $ Macro Opportunities Fund i en Bitcoin-tillid.

Nogle andre er allerede på vognen. Softwareafspiller MicroStrategy hentede $ 1 mia. I Bitcoin over tre indkøb i år, mens fondsforvalter Paul Tudor Jones sagde i maj, at han ejer aktivet på mere end $ 70 millioner via BTC-futures.

Bitcoin , der i øjeblikket er nummer 1 efter markedsværdi, er faldet med 0,04% i løbet af de sidste 24 timer. BTC har en markedsværdi på $ 499,74B med en 24-timers volumen på $ 50,11B.

Cover Minutes: Price drops 97 percent due to hack

Cover, a peer-to-peer platform in the DeFi space, has been hacked.

A suspected hacker has outsmarted the staking protocol cover and catapulted the token offer into inflation by printing over 40 trillion „coins“ .

Surprisingly, the alleged attacker gave the money but with a message back :

„Next time you take care of your own business.“

In the hack, the attacker initially liquidated over 11,700 coins on the decentralized exchange aggregator 1inch after inflating the token offer according to data from the Bitcoin System wallet explorer Nansen . In total, the hacker had stolen over $ 5 million from the project by the time we went to press.

Cover Protocol addressed the incident in a message on its Discord group, stating:

„The Blacksmith farming contract was hacked in order to mint an infinite number of $ COVER tokens. We have restricted access to coins on the farming contract to stop the attacker. If you offer liquidity for $ COVER tokens ( Uniswap or Sushiswap), please remove them immediately. “

According to the Cover Protocol team, the problem only affected the token offering. Money held in claim / noclaim pools is still safe. The project says it is investigating the incident.

The attack caused a massive drop in the COVER token price. It fell more than 97 percent while earning negative comments from the crypto community. Back in November, Cover was one of the DeFi protocols that merged with Yearn.Finance .

Cover is the latest victim of opportunistic, for-profit attacks against numerous protocols among the DeFi projects in a malicious hack this year.

As Cointelegraph reported, the mass of DeFi hacks over the course of the year is one of the biggest disappointments in the crypto space for 2020. However, data manipulation is considered easy to do in many projects.

Ripple Executive siger flare, der bringer DeFi til XRP

Ripple Executive siger flare, der bringer DeFi til XRP, når forventet Airdrop ankommer

En af de originale arkitekter fra XRP Ledger siger, at den tredjestørste kryptokurrency er klar til at debutere i det blomstrende decentraliserede finansieringsrum (DeFi).

I et nyt interview med Uphold siger Ripple-teknologidirektør David Schwartz, at Flare Crypto Trader Networks bestræbelser på at bringe smarte kontrakter til XRP vil åbne op for en bred vifte af brugssager.

Langt størstedelen af ​​kryptoaktiver i DeFi er i øjeblikket bygget på Ethereum

”Jeg er meget imponeret over, hvad de laver. Flare har opbygget et netværk ved hjælp af forskellige stykker, som de tog fra forskellige blockchains – Ethereum-smarte kontrakter, lavine-konsensus og XRP-afvikling. Og hvad de bringer til XRP-verdenen, er i det væsentlige en DeFi-løsning. Så de har en hurtig og pålidelig afviklingsmekanisme, XRP, og de har måder til i det væsentlige at bringe Ethereum-stil smarte kontrakter til XRP-verdenen. ”

Langt størstedelen af ​​kryptoaktiver i DeFi er i øjeblikket bygget på Ethereum, som giver udviklere mulighed for nemt at opbygge applikationer, der går ud over enkle transaktioner og muliggør peer-to-peer-udlån og -lån, derivater, marginhandel og forsikring.

Schwartz siger, at mængden af ​​støtte, Flares kommende airdrop har modtaget fra kryptobørs, er et solidt første skridt i virksomhedens bestræbelser på at opbygge et nyt økosystem til XRP.

”De har fået mange udvekslinger for at støtte deres airdrop, hvilket jeg synes er virkelig imponerende. Det er en meget vanskelig ting at gøre, og det vil gøre det lettere for deres token at blive distribueret bredt, hvilket jeg tror hjælper med at holde systemet decentraliseret og hjælper med at holde systemet pålideligt.

Det er fantastisk at se virksomheder, der bygger systemer, der tilføjer nytte til XRP, og jeg tror, ​​at evnen til at bruge XRP direkte i smarte kontrakter vil være enormt nyttigt. ”

Flares nye kryptoaktive Spark er et styringstoken, der også vil blive brugt som sikkerhed til at indløse aktiver i Flares økosystem. Det længe ventede øjebliksbillede af token airdrop forventes at finde sted på mindre end 24 timer.

Bitcoin Market sponsors main Brazilian swimming tournament

Event promises to gather main athletes of the sport in Vasco da Gama pool.

One of the main swimming tournaments in Brazil will be sponsored by Mercado Bitcoin Supersplit review next week. Starting next Wednesday (9), the competition will be at the Vasco stadium.

With the promise of gathering the main names in the sport, the event Brazil Swimming Trophy is a milestone for 2020. In the year in which the Olympics were postponed as prevention of the new coronavirus, this will be the only face-to-face event held in Brazil.

In a joint note with CBDA, the broker said she believes in sport as a pillar to form better citizens.

The CBDA business director, on the other hand, thanked the innovative support offered by the broker of cryptomorphs to the important event.

The union between the sport and the cryptomoedas has grown in recent years, this being an important movement.
Bitcoin Market sponsors the only face-to-face swimming event in 2020

Not everything is lost for the swimming competitions in Brazil in 2020. That’s because, the Absolute Brazilian Swimming Championship – Troféu Brasil starts next Wednesday.

The event will be held in the state of Rio de Janeiro, at Clube de Regatas Vasco da Gama. Mercado Bitcoin has recently announced a partnership with Vasco.

„Mercado Bitcoin is the new sponsor of the Absolute Brazilian Swimming Championship – Troféu Brasil. The company, which operates in the field of cryptomoedas and alternative investments, will support the main Swimming competition, which will be held from next Wednesday (9), at Club de Regatas Vasco da Gama in Rio de Janeiro,“ said CBDA in a note this Friday.

For one of the founders of Bitcoin Market, Gustavo Chamati, sport is important to make society a better place. In addition, with swimming being part of his life and education he hopes to support the country’s athletes with sponsorship.

„Just like financial education, sport is a pillar to form better citizens. For the Bitcoin Market, being part of the Brazil Swimming Trophy is a way to support the athletes of our country, encourage them to continue to excel and be a mirror so that more and more young people find in the sport a path. Besides, personally, it is an honor, because swimming is part of my life and formation“, quoted Chamati

Sports and cryptomorphic closer and closer

The Bitcoin Market will be the Master Sponsor of the Brazil Swimming Tournament. This way, the broker will award the champions of specific events, called skins. The winning team of the 4x50m free mixed relay and the best technical indexes of the competition will be awarded by the brokerage house.

According to CBDA director Daniel Mielzynski, the Bitcoin Market will support the important swimming event.

„In an innovative way, as well as the way to invest in cryptomoedas, the Bitcoin Market will sponsor events that promise to be very exciting in the Brazil Trophy. This is just an example of the creative formats offered by us, associating brand attributes with our events, in addition to the whole visibility package already present such as live broadcasts on CBDA TV and actions that will take place in the Vasco da Gama swimming pool and digital formats“, said the CBDA business director

The competition will have the qualifiers at 9:30 am and the finals will be at 6 pm. The whole tournament can be accompanied by live CBDA TV.

Bitcoin Market’s support to the event is just another important case of the growing partnership between cryptomoedas and sports. Soccer, for example, has seen several clubs issuing tokens and cryptomoks to their fans.