So beheben Sie Google Assistant nicht sprechende Antworten

Der künstliche Intelligenz-basierte Assistent von Google, Google Assistant, ist ziemlich leistungsstark. Sie können es verwenden, um eine Vielzahl von Aufgaben auszuführen, die vom Öffnen von Apps bis hin zum Anrufen von Personen oder sogar der Interaktion mit ihm nur zum Spaß reichen.

Google OK

Manchmal hat der Assistent das Gefühl, dass du mit einer echten Person sprichst. Das Gespräch scheint so echt zu sein. Aber für einige Menschen ist dieses Glück nur von kurzer Dauer, weil der Assistent die Antwort auf dem Bildschirm anzeigt, anstatt sie laut zu sprechen. Mit anderen Worten, der Assistent antwortet nicht. Es beantwortet Ihre Fragen stillschweigend in Form von Textantworten. Die google now sprachausgabe kann ihnen helfen.
Wenn Sie mit diesem Thema konfrontiert sind, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Hier findest du einige Korrekturen, damit der Assistent wieder sprechen kann.

Starten Sie Ihr Gerät neu

Wann immer Sie mit Problemen auf Ihrem Gerät konfrontiert werden, müssen Sie als erstes Ihr Telefon oder Tablett neu starten. Restart ist dafür bekannt, viele Probleme zu beheben, und das könnte einer davon sein. Natürlich wird es Ihnen nicht sagen, was genau das Problem war, aber es hilft sicherlich in den meisten Fällen.

Cache löschen

Wenn der Neustart das Problem nicht behebt, versuchen Sie, den Cache für die Google App zu leeren. Hier ist, wie man es macht.

  • Schritt 1: Öffnen Sie die Geräteeinstellungen und gehen Sie zu Apps/Application Manager/Apps & Benachrichtigungen.
  • Schritt 2: Tippen Sie unter Alle Apps auf Google und anschließend auf Storage.
  • Schritt 3: Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Cache löschen. Wenn Sie den Cache löschen, werden keine Daten von Ihrem Gerät gelöscht. Daten werden gelöscht, wenn Sie auf Daten löschen/löschen tippen. Es gibt noch weitere Unterschiede zwischen den beiden.
  • Schritt 4: Starten Sie Ihr Gerät neu. Versuchen Sie dann, mit dem Google Assistant zu sprechen.

Eingabemodus prüfen

Der Google-Assistent, der die Antworten spricht, kann an einigen Stellen ziemlich ablenken. Um dies zu vermeiden, führte Google eine andere Art der Kommunikation mit dem Assistenten ein – den Tippmodus. Sie können Abfragen eingeben und Google schreibt die Antwort auf den Bildschirm, ohne zurückzutreten.
Wenn der Google Assistant nicht mit Ihnen spricht, haben Sie möglicherweise den bevorzugten Eingabemodus auf Tippen geändert. Du musst es wieder auf Voice ändern, um die Antworten zu hören.
Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:
Schritt 1: Starten Sie den Google Assistant und tippen Sie auf das Erkundungssymbol.

Schritt 2: Tippen Sie auf dem Bildschirm Explore auf das Dreipunktsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen aus dem Menü.

Schritt 3: Tippen Sie auf das Telefon.

Schritt 4: Wählen Sie den bevorzugten Eingang aus. Wählen Sie dann aus dem Popup-Menü die Option Sprache.

So ändern Sie die Standard Notiz App im Google Assistant

Sprachausgabe einschalten
Eine weitere Einstellung, die dafür verantwortlich sein könnte, dass der Google Assistant das Problem nicht beantwortet, ist die Sprachausgabe. Google bietet in dieser Einstellung zwei Optionen an – nur Ein und Freisprechen. Wenn der Freisprechmodus ausgewählt ist, können die Antworten nicht über die Telefonlautsprecher gehört werden. Sie müssen es auf Ein stellen, um Antworten hören zu können.
Um dies zu beheben, führen Sie die Schritte 1-3 von Eingabemodus-Fix prüfen aus, d.h. gehen Sie zu Google Assistant Einstellungen > Telefon. Tippen Sie dann auf die Sprachausgabe. Wählen Sie im Popup-Menü die Option Ein.

Medienlautstärke erhöhen

So dumm es auch klingen mag, manchmal spricht der Google Assistant nicht, weil die Medienlautstärke versehentlich heruntergedreht wurde. Nun, das war bei mir der Fall, als ich mich mit diesem Thema befasste. D’oh!

Interessanterweise hat mir der Google Assistant selbst geholfen. Ich fragte: „Ich kann deine Stimme nicht hören“, und der intelligente Assistent antwortete schnell – versuche, die Lautstärke zu erhöhen. Das habe ich und bumm. Ich konnte die süße Stimme des Assistenten wieder hören.

Um die Medienlautstärke zu überprüfen und zu erhöhen, gehen Sie zu den Geräteeinstellungen und anschließend zu Ton. Erhöhen Sie hier die Medienlautstärke.

Aktualisieren der App

Wenn keiner der oben genannten Fehlerbehebungen das Problem löst, prüfen Sie, ob ein Update für die Google App verfügbar ist. Manchmal liegt das Problem bei der App selbst und das Update behebt es leicht.
Um die App zu aktualisieren, öffnen Sie den Google Play Store und gehen Sie von der Seitenschublade aus zu Meine Apps & Spiele. Tippen Sie auf die Schaltfläche Update neben der Google App.

Top 15 der coolen Google Lens Features, die Sie kennen sollten

Bonus-Tipp: Startassistent mit Ok Google Befehl
Die übliche Methode, den Google Assistant zu starten, besteht darin, die Home-Taste gedrückt zu halten. Du kannst es auch mit dem Befehl Ok Google oder Hey Google aufrufen.
Hier sind die Schritte, um es zu aktivieren.
Schritt 1: Halten Sie die Home-Taste gedrückt, um den Google Assistant zu starten.
Schritt 2: Tippen Sie auf das Erkundungssymbol in der rechten oberen Ecke. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm mit dem Dreipunktsymbol Einstellungen.

Schritt 3: Tippen Sie auf das Telefon.

Schritt 4: Aktivieren Sie den Zugriff mit Voice Match. Sie werden aufgefordert, Ihre Stimme zu registrieren. Sobald Sie es getan haben, sagen Sie den Befehl Ok Google oder Hey Google auf einem beliebigen Bildschirm, um den Assistenten zu starten.

Wenn es immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie diese Korrekturen, damit der Ok Google-Befehl wieder für Sie funktioniert.

Was ist los, Google?

Der Charme des Google Assistant oder eines anderen virtuellen Assistenten liegt in seiner Stimme. Die Art und Weise, wie es zurück spricht, fühlt sich etwas Besonderes an. Und der Charme geht verloren, wenn der Assistent nicht spricht. Wir hoffen, dass die oben genannten Korrekturen dazu führen, dass der Assistent wieder auf Ihrem Telefon spricht.
Sobald es wieder in Betrieb ist, frag diese 15 lustigen Dinge. Wir wetten, dass du die Antworten lieben wirst.